Unterstützung von Strassen- und AIDS-Waisen in der Mtwara Region

CHF 29,000 (2012)

Der Schwerpunkt des UZIMA-Programms liegt in der Begleitung verwaister Kinder, um ihnen Zugang zu einer Ausbildung und zu medizinischer Versorgung zu verschaffen. Dieses Ziel wird gemeinsam mit dem St. Benedict's Spital, den lokalen Spitex-Diensten und durch die Begleitung von Lehrer und Lehrerinnen verfolgt. Wir leisten einen Beitrag an die Einsatzkosten von einer Schweizer Sozialpädagogin, die dieses Programm begleitet.

www.interteam.ch