Verbesserung der Bildung und der Lebensbedingungen für arme Familien

CHF 80,000 (2016)

CHF 50,000 (2017)

Das Projekt SALONGO PI SOMO baut auf den guten Erfahrungen mit den Programme ZOYEI und COLE auf, wurde jedoch auf 2 Kindergärten, 8 Primarschulen und 1 Sekundarschule erweitert. Dadurch können rund 6000 Schulkinder erreicht werden.

www.cooperaid.ch